Kontakt Impressum Datenschutz  
   

Jobbörse

Der Berufsverband Deutscher Humangenetiker e.V. bietet die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf seiner Internetseite www.bvdh.de zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für inhabergeführte Praxen (Eigentümer Mitglied im BVDH e.V. ist) sowie für non-profit Einrichtungen und Organisationen (z.B. öffentliche Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, etc.) kostenfrei wenn der Leiter/die Leiterin Mitglied im BVDH e.V. ist. Ebenso sind Stellengesuche für Mitglieder kostenfrei.

Für sonstige Auftraggeber sind Stellenanzeigen ab 08/2019 kostenpflichtig. Für die Laufzeit von 3 Monaten wird ein Betrag in Höhe von 500,00 € netto berechnet. Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem Auftraggeber.

Für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle unter info@bvdh.de

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 525 – 01.12.2021

 

 

 

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

 

Die Abteilung Molekulargenetische Diagnostik des Instituts für Humangenetik, sucht ab dem 01.01.2022 einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

Das Institut für Humangenetik verfügt über die Bereiche Humangenetische Beratung, Zytogenetik, Molekulargenetik sowie Forschung und Entwicklung. Auf dieser Basis sind Patientenversorgung, Forschung und Lehre umfassend etabliert.

Wir bieten:
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem Team aus Naturwissenschaftlern, Ärzten, Bioinformatikern und technischen Assistenten
- Die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachhumangenetiker*in (GfH)
- Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
- Mitarbeit in einem engagierten kollegialen Team
- Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
- Attraktive Mitarbeitervergünstigungen, z.B. JobTicket
- Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Ihre Aufgaben:
- Biologische Auswertung und Validierung von molekulargenetischen Analysen (Genpanel- und Whole-Exom-Sequenzierung, Sanger-Sequenzierung, MLPA, Fragmentlängenanalysen) und Beurteilung nachgewiesener DNA-Varianten
- Vorbereitung der genetischen Befundung und Leistungsabrechnung
- Mitwirkung bei organisatorischen Prozessen und Laboranalysen
- Teilnahme an Besprechungen und aktiven Vorstellungen/Präsentationen mit internen und externen Kooperationspartnern
- Durchführung, Auswertung und Befunderstellung von Chromosomenanalysen in verschiedenen Geweben bzw. molekularzytogenetischen Analysen (CGH-Microarray)
- Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems

Sie bringen mit:
- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Molekularmedizin oder verwandte Naturwissenschaften
- Erfahrung im Bereich der humangenetischen Diagnostik von Vorteil
- Erfahrung in der Auswertung von Hochdurchsatz-Sequenzierungsdaten, wie Whole-Exom-Sequenzierungen
- Erfahrung im Umgang mit molekulargenetischen Methoden (PCR, Sanger Sequenzierung)
- Sie sind verantwortungsbewusst, teamorientiert und zuverlässig
- Sie verfügen über eine systematische, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
- Mit den gängigen MS Office-Anwendungen gehen Sie sicher um

Die Stelle ist prinzipiell teilbar bzw. auch in Teilzeit zu besetzen.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Onlineportal bis zum 21.12.2021

Universitätsklinikum Freiburg
Institut für Humangenetik
Prof. Dr. Dr. Judith Fischer
Breisacher Str. 33, 79106 Freiburg

Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail:
Dr. Svenja Alter
svenja.alter@uniklinik-freiburg.de